Ein Unternehmen der Rombach Gruppe

Tickets über Reservix bestellen
Ticket-Gutscheine bestellen
Vorschau Spielzeit 2015/2016 als PDF-Download
Albert Konzerte auf Facebook

Sehr geehrte Konzertbesucher, liebe Musikfreunde,

herzlich willkommen auf der Website der Albert Konzerte!

Die Vorschau auf die Spielzeit 2015/2016 ist herausgekommen. »Wien!« lautet das Motto der neuen Spielzeit. Zahlreiche Klangkörper, Interpreten und natürlich Komponisten beider Zyklen stehen in Verbindung mit der österreichischen »Welthauptstadt der Musik«.

Es erwartet Sie ein attraktives Programm mit renommierten Orchestern wie den Wiener Philharmonikern, den Wiener Symphonikern, dem Gothenburg Symphony Orchestra und der Academy of St Martin in the Fields, mit Dirigenten wie Kent Nagano, Philippe Jordan und – erstmals bei Albert – Gustavo Dudamel, mit Solisten wie Murray Perahia, Hilary Hahn und Radu Lupu. Kammermusikfreunde dürfen sich auf bedeutende Interpreten wie das Artemis Quartett und das Fauré Quartett freuen sowie auf die Wiener Sängerknaben und – erstmals im Kammermusik-Zyklus – auf Sol Gabetta. Für Freunde der Kirchenmusik haben wir u.a. Bachs »Weihnachtsoratorium« I-III mit dem Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble unter Thomas Hengelbrock gewinnen können.

Informieren Sie sich ausführlich mit unserer Vorschau auf die Spielzeit 2015/2016, die Sie sich links als PDF herunterladen können. Selbstverständlich schicken wir Ihnen die Vorschau auf Anfrage auch gerne per Post zu.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an: Albert Konzerte, Postfach 1349, 79013 Freiburg
Tel. 0761 28 94 42, Fax 0761 28 97 42, info(at)albert-konzerte.de

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen unvergessliche musikalische Erlebnisse bei unseren Konzerten!

Ihre Albert Konzerte

Freitag, 16. Oktober 2015
20:00 Uhr
Hochschule für Musik, Konzertsaal

Fauré Quartett

Dienstag, 20. Oktober 2015
20:00 Uhr
Konzerthaus - Rolf-Böhme-Saal

Camerata Salzburg

Patricia Kopatchinskaja | Violine
Louis Langrée | Dirigent

Sonntag, 22. November 2015
20:00 Uhr
Konzerthaus - Rolf-Böhme-Saal

NDR Radiophilharmonie

Tine Thing Helseth | Trompete
Andrew Manze | Dirigent