Ein Unternehmen der Rombach Gruppe

Albert-Infoservice: Immer perfekt über unsere Konzerte informiert.
Tickets über Reservix bestellen
Ticket-Gutscheine bestellen
Albert Konzerte auf Facebook

ABONNEMENTS 2016/2017

21. Konzerthaus-Zyklus  8 Abende im Abonnement | Konzerthaus Freiburg

Freitag, 23. September 2016
Royal Philharmonic Orchestra London, Martha Argerich (Klavier), Charles Dutoit (Dirigent)

Mittwoch, 19. Oktober 2016
Rotterdams Philharmonisch Orkest, Hélène Grimaud (Klavier), Yannick Nézet-Séguin (Dirigent)

Dienstag, 15. November 2016
Orchestre des Champs-Élysées, Philippe Herreweghe (Dirigent)

Mittwoch, 23. November 2016
Kammerorchester Basel, Maria Joao Pires (Klavier), Trevor Pinnock (Dirigent)

Mittwoch, 21. Dezember 2016
London Philharmonic Orchestra, Jan Lisiecki (Klavier), Vladimir Jurowski (Dirigent)

Freitag, 27. Januar 2017
Philharmonia Orchestra London, Andris Nelsons (Dirigent)

Donnerstag, 16. Februar 2017    
Irish Chamber Orchestra, Jörg Widmann (Dirigent und Klarinette)

Mittwoch, 17. Mai 2017
Swedish Radio Symphony Orchestra, Joshua Bell (Violine), Daniel Harding (Dirigent)

Details | Saalplan Konzerthaus

144. Kammermusik-Zyklus  7 Abende im Abonnement | Hochschule für Musik Freiburg, Konzerthaus Freiburg

Donnerstag, 27. Oktober 2016
Signum Quartett, Jörg Widmann (Klarinette)

Dienstag, 8. November 2016
Pavel Haas Quartett, Harriet Krijgh (Violoncello)

Dienstag, 20. Dezember 2016 | Konzerthaus Freiburg
Cappella Gabetta, Sol Gabetta (Violoncello), Andres Gabetta (Violine und Leitung)

Mittwoch, 1. März 2017
Zemlinsky Quartett, Herbert Schuch (Klavier)

Dienstag, 4. April 2017
Christian Tetzlaff (Violine), Tanja Tetzlaff (Violoncello), Lars Vogt (Klavier)

Montag, 24. April 2017
Cuarteto Casals

Sonntag, 7. Mai 2017 | Konzerthaus Freiburg
Klavierabend Arcadi Volodos

Details | Saalplan Musikhochschule | Saalplan Konzerthaus

Abonnementverkauf

Abonnements erhalten Sie ausschließlich über:
Albert Konzerte GmbH | Kartenbüro
Postfach 1349, 79013 Freiburg | Tel. 0761 / 28 94 42
Fax 0761 / 28 97 42 | E-Mail: info(at)albert-konzerte.de 
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email! Wir beraten Sie gerne.


Vorteile eines Abonnements

Unsere Abonnements sichern Ihnen nicht nur Ihren Stammplatz, sie sind auch gegenüber den Einzelpreisen erheblich verbilligt. Jedes Abonnement ist übertragbar, jedoch werden keine Karten zurückgenommen.


Neubestellung eines Abonnements

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche (Abonnement, Kategorie, Platzierung) mit, die wir nach Verfügbarkeit gerne berücksichtigen. Die Bestellung ist für Sie und uns mit der Entgegennahme durch uns unabhängig von der späteren Platzierung verbindlich. Ihre Bestellungen bearbeiten wir nach Reihenfolge des Eingangs und unterbreiten Ihnen telefonisch oder per E-Mail ein Platzangebot. Kommt eine Einigung über die Platzierung nicht zustande, entscheiden wir unter bestmöglicher Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Neuanmeldungen sowie Platzänderungswünsche können Sie uns jederzeit zukommen lassen, eine optimale Bearbeitung ist jedoch erst nach Ablauf der allgemeinen Kündigungsfrist möglich.


Zahlungsweise

Die Abonnementkarten werden Ihnen zusammen mit der Rechnung per Post zugestellt. Die Abonnementgebühr wird 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung per Überweisung oder Lastschrift fällig. Die Abonnementgebühr kann auch in 2 Raten bezahlt werden: 1. Rate bis 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung, 2. Rate unaufgefordert und ohne Rechnungsstellung bis spätestens zum 31. Dezember 2016. Für alle nicht voll bezahlten Abonnements gilt Eigentumsvorbehalt.


Unsere Bankverbindungen

Albert Konzerte GmbH

Volksbank Freiburg, Konto 28 99 000, BLZ 680 900 00
IBAN: DE90 6809 0000 0002 8990 00, BIC (SWIFT): GENODE61FR1

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, Konto 130 720 25, BLZ 680 501 01
IBAN: DE61 6805 0101 0013 0720 25, BIC (SWIFT): FRSPDE66XXX


Kündigung eines Abonnements

Die Abonnements der Spielzeit 2016/2017 verlängern sich automatisch für die folgende Spielzeit 2017/2018, sofern sie nicht bis zum 1. Mai 2017 (Eingang) beim Kartenbüro der Albert Konzerte schriftlich gekündigt worden sind. Rechtzeitig vor diesem Termin wird Ihnen durch Zusendung der Saisonvorschau das Konzertprogramm der Spielzeit 2017/2018 bekannt gegeben.