Ein Unternehmen der Rombach Gruppe

Albert-Infoservice: Immer perfekt über unsere Konzerte informiert.
Tickets über Reservix bestellen
Ticket-Gutscheine bestellen
Albert Konzerte auf Facebook

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20:00 Uhr, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Camerata Salzburg

Fazil Say | Klavier und Leitung

Klangreise mit Mozart – Als ein Poet der Tasten und Philosoph der Töne schlägt Fazil Say das Publikum weltweit in seinen Bann. Er ist ein Musiker mit Leib und Seele, für den »jedes Konzert eine Uraufführung bedeutet«, selbst wenn er seinen ständigen Begleiter Mozart interpretiert. Berühmt auch für seine ausgefeilten eigenen Kadenzen und für jazziges Improvisieren, ist Fazil Say ein Vermittler zwischen Jahrhunderten und Stilrichtungen, zwischen östlicher und westlicher Musiktradition. Schon früh ergoss sich seine überbordende Kreativität in eigene Kompositionen wie das Klavierkonzert »Silk Road«, in dem Fazil Say seine Konzertgäste mitnimmt auf eine fantastische Reise über die historische Seidenstraße. In die Klangsphäre der türkischen Heimat des Universalkünstlers entführt auch die 2015 uraufgeführte Kammersymphonie op. 62. Mit der Camerata Salzburg hat Say bestens vertraute musikalische Partner an seiner Seite.

Programm:
Say,Kammersymphonie für Streichorchester op. 62
Mozart, Klavierkonzert Nr. 12 A-Dur KV 414
Mozart, Symphonie Nr. 28 C-Dur KV 200
Say, Konzert für Klavier und Streicher Nr. 2 op. 4 »Silk Road«

Camerata Salzburg
Fazil Say | Klavier und Leitung

Einlass 18:45 Uhr

Schülern und Studenten bis 30 Jahre erhalten auf allen Plätzen einen Rabatt von 60% (limitiertes Kontingent). Der Ermäßigungsnachweis muss beim Einlass bereit gehalten werden.

Die Rollstuhlfahrerplätze sind ausschließlich Rollstuhlfahrern und ihrer Begleitperson vorbehalten.